Kategorien
Events

Advent in Mayen – Veranstaltungen stimmen auf Weihnachten ein

Mayen – Am Freitag, den 25. November, wird bei Einbruch der Dunkelheit gegen 17.30 Uhr Mayens größte Kerze auf dem Goloturm der Genovevaburg entzündet, die während der ganzen Adventzeit allabendlich die Stadt in ein weihnachtliches Flair taucht. Mit der offiziellen „Entzündung“ der größten Adventkerze stimmt sich Mayen auf die Vorweihnachtszeit ein.

Einstimmen auf die Weihnachtszeit: Im romantischen Ambiente der Genovevaburg bieten an fein geschmückten Ständen, Handwerker, Künstler und Kaufleute ihre Geschenkartikel, außergewöhnliche Dekorationen sowie weitere weihnachtliche Artikel an. Zur Eröffnung erklingen ab 17.00 Uhr wieder weihnachtliche Melodien durch die Bläserklassen der Realschule Plus Mayen.

Abgerundet wird der Adventmarkt von Freitag, 25. November bis Sonntag, 27. November durch ein musikalisches Rahmenprogramm, bei dem auch die beliebten Drehorgelspieler und Jazz-Nikoläuse nicht fehlen dürfen. Sonntags spielen zudem die ORIGINAL EIFELER ALPHORNISSEN, zwischen 11 und 12 Uhr. Ihren ersten Part kann man auf der Burgwiese, den zweiten und dritten Part im Burghof erleben.

Der Markt ist Freitag von 17 bis ca. 20 Uhr, Samstag und Sonntag jeweils von 11 – 18 Uhr geöffnet. Sonntags lädt Mayen außerdem von 13 -18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Immer am Dienstag nach dem ersten Advent findet außerdem der traditionelle Nikolauskrammarkt statt. Etwa 200 Händlerinnen und Händler ziehen dann mit ihren Ständen in die Mayener Innenstadt und bieten Waren aller Art an. Zwischen 8 Uhr und 18 Uhr haben Marktbummler die Möglichkeit das Angebot der vielen Einkaufsstände zu entdecken. Dabei werden sie neben Gebrauchs- und Geschenkartikel auch Obst, Blumen, Haushaltswaren, Keramik, Bekleidung, Werkzeuge, Spielzeug, Gardinen sowie Reinigungsmittel, Gewürze, Hüte, Handschuhe, Kunstgewerbe, Kerzen, Lederwaren, Küchengeräte, Stahl- und Holzwaren, Schirme, Schmuck, Tischdecken und vieles mehr finden.

Doch damit nicht genug: Die MY-Gemeinschaft veranstaltet vom 25. November bis zum 18. Dezember an allen vier Adventswochenenden (Freitag bis Sonntag), dem Nikolaustag am 6. Dezember sowie zum Christmas-Shopping am 15. Dezember einen Weihnachtsmarkt auf dem Mayener Marktplatz mit rund 27 Weihnachtshäuschen die auf dem Marktplatz, in der Marktstraße und Brückenstraße zu finden sind.

Als besonderes Highlight in diesem Jahr wird Mayen die erste Stadt im Umkreis sein, die eine Weihnachtsgeschichte „Die Weihnachtsmaus“ auf 24 Schaufenstern verteilt zeigen wird. Viele Geschäfte in Mayen sind hier eingebunden und je nach dem welches Geschäft gerade an er Reihe ist, wird es z.B kleine Schokonikoläuse, ein Accessoire oder eine Prozent Aktion auf den Einkauf geben. Eine schöne Überraschung der MY Gemeinschaft und der Mayener Geschäftsleute für Groß und Klein.

Ein besonderes Einkaufserlebnis verspricht das Christmas-Shopping am 15. Dezember, wenn man bis 22 Uhr in Mayen nach Geschenken stöbern und diesen Bummel durch die attraktiv beleuchtete Innenstadt mit einem Abstecher auf dem Mayener Weihnachtsmarkt verbinden kann. Apropos Beleuchtung – Auch hier wird Energie gespart, denn morgens entfällt die Beleuchtung in diesem Jahr komplett und wird sich erst von 16 bis 22 Uhr in der Innenstadt einschalten.

Auch ein Highlight ist die Mayener Biathlonstaffel-Stadtmeisterschaft, welche am 17. Dezember auf dem Mayener Marktplatz durchgeführt wird. Unter www.biathlon-tour.de kann man sich mit seiner Staffel, diese besteht aus 4 WettkämpferInnen, anmelden und erhält noch viele weitere Informationen. Bei dieser Spaßveranstaltung kann Jeder mitmachen, egal ob mit Freunden, Familie oder Arbeitskollegen. Die Startgebühr ist für alle Teilnehmer kostenfrei.

Sie haben noch keine Idee für ein Weihnachtsgeschenk? Nicht schlimm, auch in diesem Jahr wird es wieder die MY-Gutscheine geben. Diese Gutscheine sind für jeden was, denn diese können in vielen MY-Fachgeschäften wie Schwindenhammer, Reisebüro Bell, Lichtblitz, der Volksbank sowie der Kreissparkasse in der Weihnachtszeit gekauft werden. Eine schöne Geschenkidee für Eltern, Großeltern, Geschwister oder auch als Wertschätzung für die Mitarbeiter. Die Gutscheine können für 10, 20 oder 50 € erworben werden.