Kategorien
Events

Bibliotheken sind bei weltweiter Aktion “Big Liberary Read” dabei

Region/Koblenz, 06.04.2021 – „OverDrive Rheinland-Pfalz“, mit Humor gegen Coronastress. Sie wollen lernen wie man in diesen schwierigen Zeiten den Humor nicht verliert, gleichzeitig ihr Englisch trainieren und sich vielleicht mit der internationalen Netzgemeinde über Stressbewältigung der besonderen Art austauschen? Kein Problem: Mit dem eBook „The art of taking it easy“ des Psychologen und Stand-up Comedians Dr. Brian King können Leserinnen und Leser vom 5. – 19. April kostenlos Techniken zur Stressbewältigung kennenlernen.

Denn die rund 50 Bibliotheken im Verbund „OverDrive Rheinland-Pfalz“, zu denen auch das Landesbibliothekszentrum (LBZ) mit seinen Standorten in Koblenz, Speyer und Zweibrücken gehört, sind beim „Big Library Read“, dem weltweit größten digitalen Buchclub, dabei.
Wer bei einer der teilnehmenden „OverDrive Rheinland-Pfalz“ Bibliotheken angemeldet ist, kann das englischsprachige eBook mit Ausweisnummer und Passwort des Bibliotheksausweises unter https://rlp.overdrive.com oder über die App Libby kostenfrei und ohne Wartezeit ausleihen und lesen. Anschließend kann online weltweit mit anderen Leserinnen und Lesern unter https://biglibraryread.com/join-the-diskussion// über das Buch diskutiert werden. Das eBook wird am Ende des Aktionszeitraums automatisch zurückgegeben, so dass keine Säumnisgebühren anfallen.

Die praktische und lustige Anleitung von Dr. King soll vermitteln, wie man Humor einsetzt, um Stress abzubauen und ein glücklicheres, erfüllteres Leben zu führen. In den Leitfaden stellt der Autor praktische Techniken zum Umgang mit Stress vor. Dazu untersucht King, was Stress ist, woher er kommt und was er mit unserem Körper und Gehirn macht. Anstelle eines trockenen medizinischen Ansatzes zur Stressbewältigung vermittelt das Buch umsetzbare Tipps und Anleitungen mit viel Humor und einprägsamen und unterhaltsamen Anekdoten.

„OverDrive Rheinland-Pfalz“ wird vom Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz koordiniert und vom Land Rheinland-Pfalz gefördert.

Infos unter:

https://lbz.rlp.de/de/unsere-angebote/fuer-oeffentliche-bibliotheken/landesweite-projekte/overdrive/

Liste der teilnehmenden Over-Drive-Bibliotheken:
https://rlp.overdrive.com/support/members