Kategorien
Events

Mayen blüht auf! Musikalisches Highlight mit Lukas Otte am 5. September

Mayen, 24.08.2020 – Der Arbeitskreis „Mayen blüht auf“ veranstaltet an vier Samstagen eine musikalische Veranstaltungsreihe auf dem Mayener Marktplatz am Oktogon. Am Samstag, 5. September, wird statt Liron Blumberg,  Lukas Otte, nochmalig auf dem Oktagon auftreten. Die Darbietung beginnt jeweils um 11 Uhr, 12 Uhr und 13 Uhr.

Leider musste der eingeplante Künstler, Liron Blumberg, kurzfristig seine Zusage zurück ziehen, aber nach dem tollen Auftritt am 15. August auf dem Mayener Oktogon springt Lukas Otte sehr gerne spontan ein.

Lukas Otte ist kein Ersatz, sondern ein absoluter Top-Künstler, der am ersten September-Samstag mit einem anderen Programm auf der Bühne stehen wird, als beim letzten Mal. Nachdem er bei seinem ersten Auftritt in Mayen zeigte, dass er auch die ruhigen Töne mit Piano-Begleitung beherrscht, folgt nun das rhythmische Programm, welches dazu einlädt, sich zu den Liedern zu bewegen. Deutsch-Pop, Schlager und Pop-International wird der 23-jährige Koblenzer, der durch DSDS bekannt geworden ist, zum Besten geben.

Finanziell unterstützt wird die Veranstaltungsreihe durch die Volksbank RheinAhrEifel und Kreisparkasse Mayen. Die notwendige technische Ausstattung stellt Ralf Dietz mit seiner Firma Dimepro – Recording & More. Den Abschluss der musikalischen Reihe macht am Samstag, 19. September die Kölsch Band Spontan. Der Eintritt ist zu allen Veranstaltungen frei. Es wird darum gebeten den Vorort ausgeschilderten Hygienemaßnahmen folge zu leisten.