Kategorien
Events

Peter Nüesch am Puls der Zeit – Am Freitag, den 30. Oktober 2020 um 19.30 Uhr KAISER BÜHNE BURGBROHL

Burgbrohl/Niederzissen, 14.10.2020 – Nach der glanzvollen Eröffnung der neu sanierten Kaiserhalle in Burgbrohl im vergangenen Jahr, sollte ein vielfältiges und buntes Unterhaltungsprogramm monatlich über die neue Kaiser Bühne gehen, was aber dann die Corona Pandemie gründlich verhindert hat. Jetzt starten die Verantwortlichen, Bürgermeister Walter Schneider, die Kulturbeauftragte Simone Schneider und die Beigeordneten Udo Rindsfüßer und Dirk Hansen, einen zweiten Versuch. Für die Programmgestaltung konnte Peter Nüesch gewonnen werden, und er ist es auch, der die ersten beiden Veranstaltungen auf der Kaiser Bühne noch in diesem Jahr solistisch bestreiten wird.

Der in der Schweiz geborene Schauspieler, Regisseur und Theaterintendant, der viel rumgekommen ist auf den Bühnen dieser Welt, zuletzt zehn Jahre Intendant der Burgfestspiele in Mayen war, lädt nach der auch für ihn langen Zwangspause endlich und voller Vorfreude zur ersten grossen Premiere in die wunderbare Kaiserhalle mit ihrer einmaligen Atmosphäre.  Er hat einen riesigen Umzugskarton voller Lieder, Couplets, Chansons und Frechheiten mitgebracht, die zusammengewürfelt einen sehr unterhaltsamen, witzigen und das Zwerchfell erschütternden  Abend versprechen. Gut, der Erzkomödiant selber ist inzwischen nicht jünger geworden, aber seine umwerfenden Geschichten vom Vorderzahn, der Zauberin Circe, vom Filetnamensgeber Stroganoff, von der untreuen Gattin in der Bar zum Krokodil, und der Liebe in Surabaya, haben nichts von ihrem Charme und ihrer Aktualität verloren und keinesfalls Patina angesetzt.

Begleitet wird der Theatermann am Klavier von der Allroundmusikerin und Pianistin Andrea Ernst, die in der Gegend als Kirchenmusikerin, Pianistin und Chorleiterin keine Unbekannte ist. Erleben Sie einen Abend voller Erinnerungen an grosse, unvergessene Namen wie Hugo Wiener, Friedrich Holländer, Ralf Benatzky, Georg Kreisler und so weiter, haben Sie Spass an einer nostalgischen Reise in die Zukunft! Wie heisst es in einem Lied des Abends? „Sie woll’n ein bisschen für’s Hirn und ein bisschen für’s Herz!“ Bitte!

DIE HOSEN DER JUNGFRAU VON ORLÉANS

Ein Liederabend – oder so ähnlich

Mit Peter Nüesch am Puls der Zeit und Andrea Ernst am Klavier

Am Freitag, den 30. Oktober 2020 um 19.30 Uhr

Eintritt: 14,00 € Vorverkauf | 16,00 € Abendkasse (Begrenzte Plätze, Plätze werden vor Ort zugewiesen). Es gelten die aktuellen Corona-Regelungen.

Kartenvorverkauf: Ortsgemeinde Burgbrohl (Tel. 02636-3663) | Reisebüro Marino Burgbrohl (Tel. 02636-968200) | KSK Ahrweiler, Geschäftsstelle Burgbrohl (Tel. 02641-3802800) | Voba RheinAhrEifel, Geschäftsstelle Burgbrohl (Tel. 02636-9420)